Letztes Feedback

Meta





 

Der Tag ist gelaufen, es bleibt Zeit für das Internet

Hallo liebe Leser. Es war ein ruhiger Tag heute, das ist aber am Monatsende immer so. Nächste Woche kann es schon wieder ganz anders aussehen. Mein Mann ist mit dem Architekten beschäftigt, wir brauchen Vorschläge für unseren Umbau. Das Beste wäre es wir würden in dem lauen Monat umbauen, mal sehen. Nun einmal zu Mary Cohr Kosmetik. Ich lasse mich überraschen, was Mary Cohr Kosmetik mitzubieten hat. Das spricht mich schon einmal sehr an. Mary Cohr Kosmetik wird ohne Tierversuche entwickelt und verzichtet auf genmanipulierte Organismen und bietet eine Palette von Pflegeprodukten für jeden Hauttyp. Die spezielle Anti-Aging-Pflege wird den sichtbaren Anzeichen der Hautalterung entgegen, während es sich bei der Sonnenpflege alles um gesundes und gleichmäßiges Bräunen dreht. In der Mary Cohr Kosmetik werden ausschließlich Pflanzenarten verwendet, die auf natürliche Weise nachwachsen, so trägt die Mary Cohr Kosmetik auch zum Umwelt- und Naturschutz bei. Nun werde ich mir die einzelnen Produkte näher ansehen. Die Palette von Produkten bei Mary Cohr Kosmetik ist reichhaltig. Vom Gesichtswasser, Körperpeeling, Körpermilch und milde Reinigungsmilch und vieles, vieles mehr reicht das Angebot. Schön ist, dass alle Produkte unter Details genau beschrieben werden und der Inhaltsstoffe aufgeführt werden. In der Reinigungsmilch ist unter anderem: Rosen- und Kamillenextrakt enthalten. Norgel – beugt einer Dehydration der Haut vor und ätherische Öle wie Lavendel, Rosmarin und Salbei sind noch enthalten. Ich habe mich dazu entschieden, Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen. Ich habe aber für mich persönlich bereits einiges bestellt. Aber neugierig bin ich dann doch, wie es wird, und ob es wirklich so gut ist, wie es immer beschrieben ist – wobei, die Frauen die hier waren, meinten, dass es nur klasse wäre.

6.4.12 17:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen